Menu Schließen

Brigitte Schmid

Brigitte Schmid-Turrian, ist in Château d’Oex im Waadtland geboren und spielt seit ihrer Kindheit Akkordeon.  Sie erwarb das Akkordeonlehrdiplom im Jahr 1979 bei Fritz Tschannen in Bex.  Während 35 Jahren trat sie mit der Kapelle “Les Soeurettes“ in der ganzen Schweiz auf und war Mitglied des Akkordeon-Ensemble Willi Valotti. Sie spielt mit dem Quintett Peter Bischof und hilft bei verschiedenen Musikformationen aus.  Ebenfalls eine Leidenschaft von ihr ist das Begleiten von Jodlern, Chören und Gesang in Theaterprojekten.  An der Musikschule Appenzell unterrichtet sie Akkordeon und leitet Appenzeller-Jungformationen.